Datenschutz
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig

Datenschutzerklärung
Herzlich willkommen auf den Seiten von Tagesfamilien Frankfurt (tagesfamilien-frankfurt.de). Wir möchten Sie informieren, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Website zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und speichern. Ihre Daten werden von uns insbesondere auf Basis der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) und des Telemediengesetzes (TMG) verarbeitet. Dem Schutz ihrer persönlichen Daten (hier: personenbezogene Daten) kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Tagesfamilien Frankfurt ist ein Angebot des Stadtschulamtes Frankfurt am Main.

 

Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Dezernat XI – Integration und Bildung

 

Stadtschulamt Frankfurt am Main
40.32 Fachdienst Kindertagespflege
Seehofstraße 41
60594 Frankfurt am Main

 

Ansprechpartner und Datenschutzbeauftragter: Referat 11B

 

E-Mail: tagesfamilien(at)stadt-frankfurt.de
Internet: www.tagesfamilien-frankfurt.de

 

Protokoll-Daten zur Nutzung der Website

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden sog. Cookies angelegt. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden nicht an Dritte weitergegeben. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Diese Daten sind nicht unmittelbar personenbezogen und lassen keine direkte Identifizierung der Internetbesucherinnen und -besucher zu.

 

Wir nutzen Cookies, die nicht dauerhaft genutzt werden. Nicht dauerhaft genutzte Cookies werden nach einer definierten Zeit oder beim Schließen des Browsers automatisiert gelöscht.
Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

 

Darüber hinaus setzen wir Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Einsatz von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f EU-DSGVO.

 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, falls Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Webseite nicht wünschen. In diesem Fall ist die die Nutzung von www.frankfurt.de nicht bzw. nur eingeschränkt möglich. Im Einzelnen werden folgende Cookies eingesetzt:

 

a. Cookie während der Nutzung der Website (Session-Cookie)

Durch das sog. Session-Cookie werden im Content-Management-System Anfragen zu Seiten, Bildern oder sonstigen Inhalten einem Benutzer bzw. dessen Endgerät zugeordnet und für die Dauer des Besuchs der Website (Session) auf dem System der Stadt Frankfurt am Main gespeichert und auf dem Rechner des Nutzers ein Cookie gesetzt. Das Session-Cookie speichert anonymisierte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, URL der besuchten Seite, Statuscode des Webservers, übertragene Datenmenge in Bytes, die URL der zuletzt besuchten Webseite (Referrer) und der verwendete Webbrowser (User-Agent). In den Cookie-Einstellungen Ihres Browsers finden Sie diesen unter dem Namen „ASP.NET_SessionId“.

30 Minuten nach dem Verlassen der Seite oder bei Inaktivität durch den Nutzer wird dieser Cookie automatisch gelöscht.

 

b. Cookie zur Bestätigung des Besuchers der Website (Validierungs-Cookie)
Dieses Cookie dient dazu, zu verhindern, dass indirekt und unautorisiert (das heißt: über Dritte, die keine Kenntnis davon haben) die Website besucht wird. In den Cookie-Einstellungen Ihres Browsers finden Sie diesen unter dem Namen „Request Verification Cookie“.
Das Validierungs-Cookie wird gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log

> Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

> Browsertyp und Browserversion

> verwendetes Betriebssystem

> Referrer URL

> Hostname des zugreifenden Rechners

> Uhrzeit der Serveranfrage

 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfragsformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter “Nutzungsbedingungen von Google Maps”.

 

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datensicherheit
Die Datenübertragung bei der Nutzung unserer Webservices erfolgt über eine SSL-verschlüsselte Verbindung. Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Vorkehrungen nach dem Stand der Technik getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

 

Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf:

 

Auskunft
Sie haben das normierte Recht auf Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten.

 

Löschung
Sie haben das Recht darauf, dass wir Ihre Daten löschen, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.

 

Berichtigung
Sie haben ein Recht auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, sollten wir diese von Ihnen unrichtig gespeichert haben.

 

Widerspruch
Sie haben das Recht auf Widerspruch und können die Nutzung der Daten unterbinden lassen. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass unsere onlinebasierten Services in diesem Fall eingeschränkt bzw. nicht mehr nutzbar sind.Bezüglich Ihrer obigen Rechte können Sie uns hier kontaktieren unter onlineredaktion@stadt-frankfurt.de.

 

Weitere Auskunft
Sollten Sie weitere Fragen haben, zum Beispiel zu Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Die einzelnen Möglichkeiten hierzu entnehmen Sie bitte unserem Impressum. In diesem Rahmen erfüllen wir selbstverständlich auch Ihre normierten Rechte.

 

Quelle: e-recht24.de