Umgang mit Corona in Kindertagespflegestellen und Kitas / Notbetreuung
Allgemeine Informationen zum Coronavirus

 

INFORMATIONEN zur Kinderbetreuung in Tagesfamilien (Kindertagespflege) und Kitas

 

Stadt Frankfurt: Informationen zur Notbetreuung

Hessisches Sozialministerium: Anspruch auf Notbetreuung

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation gilt in Frankfurter Tagesfamilien,

dass keine Kinder betreut werden dürfen.

 

Ausnahmen:

In der Verordnung des Landes Hessen ist geregelt, dass Kinder in Notfallbetreuung dürfen, wenn auch nur ein Elternteil in systemrelevanten Berufen ist.

Eine Notfallbetreuung ist auch möglich, wenn das Jugendamt diese zur Sicherung des Kindeswohls für dringend erforderlich hält und analog den bisherigen Regelungen für Kinder von Angehörigen bestimmter Berufsgruppen bescheinigt – siehe Verordnung vom 27.03.2020.

 

 

 


 

 

Anspruch auf Kindertagesbetreuung / Informationen für ELTERN

 

Informationen für Eltern zum Umgang mit dem Corona-Virus – 21. März 2020

Formular: Bestätigung eines Elternteils / des Arbeitgebers

 

 

Coronazeit mit Kind

Beratungstelefon für Eltern (kostenfrei) / Deutscher Kinderschutzbund

Tipps für Eltern

Thema Corona in der Betreuung von Kindern / Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Kinderzuschlag

Informationen des Bundesministeriums für Familie / Notfall-Kinderzuschlag

 


 

 

Allgemeine INFORMATIONEN zum Coronavirus in verschiedenen Sprachen

 

Informationen der Stadt Frankfurt / Amt für multikulturelle Angelegenheiten

Informationen zum Coronavirus / Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Allgemeine Informationen der hessischen Landesregierung