Umgang mit Corona in Kindertagespflegestellen
Allgemeine Informationen zum Coronavirus

 

INFORMATIONEN zur Kinderbetreuung in Tagesfamilien (Kindertagespflege)

 

Mit Information der hessischen Landesregierung vom 19.Mai 2020

können die Kindertagespflegestellen in Hessen

ab Montag, den 25.Mai 2020 wieder geöffnet werden.

 

Ausnahmen:

Kindertagespflegestellen dürfen durch Kinder nicht betreten werden, wenn die Kinder / ihre Angehörigen

oder die Tagesfamilie Krankheitssymptome aufweisen /in Kontakt zu infizierten Personen stehen

oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind.

(nach der 2.VO zur Bekämpfung des Corona-Virus §2, Abs. 1a – siehe unten)

 

 

Hessisches Sozialministerium: Informationen zur Betreuung

Aktuelle Verordnung (Stand 25.05.20) zur Bekämpfung des Corona-Virus

 


 

Zusammenfassung von Handlungsempfehlungen und Hygieneregelungen 

zur Wiederaufnahme der Betreuung von Kindern in Frankfurter Tagesfamilien

 

Empfehlungen zur Wiederaufnahme der Betreuung

 

 


 

Links und Tipps zum Thema Corona

 

Empfehlungen und Zusammenstellungen (Bundesverband für Kindertagespflege)

Links und Tipps

Corona und Kindertagespflege

 

 

Empfehlungen der Unfallkasse (DGUV)

Sicherheit und Gesundheit in Kindertagespflege und Kita

Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

 


 

Allgemeine INFORMATIONEN zum Coronavirus in verschiedenen Sprachen

Informationen der Stadt Frankfurt / Amt für multikulturelle Angelegenheiten

Informationen zum Coronavirus / Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

 


 

Informationen für ELTERN

 

Hinweise für Eltern in der Corona-Zeit – wenn mein Kind wieder zur Tagesfamilie geht

Informationen des Bundesverbandes für Kindertagespflege

Corona-Zeit mit Kind

Beratungstelefon für Eltern (kostenfrei) / Deutscher Kinderschutzbund

Tipps für Eltern

Thema Corona in der Betreuung von Kindern / Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Kinderzuschlag

Informationen des Bundesministeriums für Familie / Notfall-Kinderzuschlag